Mit einer Google Ads (AdWords) Optimierung Kosten sparen und Werbeziele erreichen

Eine Google Ads- (AdWords-) Kampagne anlegen ist kinderleicht: Google bietet sehr komfortable Funktionalitäten, die Sie Schritt für Schritt durch das System führen:

Sie wählen Keywords aus, erstellen daraus einen Anzeigentext, legen ein Tagesbudget und ein maximales Gebot fest, und schon kommen mehr Besucher auf Ihre Website.

Technisch gesehen ist das aber auch nur auf den ersten Blick einfach. Ihre Werbeziele erreichen Sie am ehesten, wenn Sie Google Ads Kampagnen planvoll organisieren.

Anzeigentexte optimieren: mehr Klicks = mehr Qualität

Außer organisatorischem Verständnis stellt Google noch eine wichtige Anforderung an Sie: Ihre Ads-Anzeigen müssen eine hohe inhaltliche Qualität haben, ganz einfach deswegen, weil Google seinen Nutzern hohe Qualität bieten will.

Um diese Philosophie umzusetzen, hat Google Ads den sogenannten Qualitätsfaktor eingeführt.

Ein Beispiel für die Optimierung eines Anzeigentextes: Bei einer Kundenanzeige habe ich den Begriff "günstig" durch "Schnäppchen" ersetzt (übrigens nach einem Tipp aus einem Fachartikel). Die Kundenanzeige (grüne Hintergrundfarbe) erzielt dadurch glatt eine doppelt so hohe Klickrate (Click-Trough-Rate). Google schließt aus der höheren Klickrate auf eine bessere Qualität der Anzeige. Eine hohe Klickrate ist daher einer der wichtigsten sogenannten "Qualitätsfaktoren".


Für Google spielt inhaltliche Qualität eine sehr große Rolle. Über den Qualitätsfaktor bietet Google daher beträchtliche finanzielle Anreize, relevante Anzeigen und Zielseiten zu erstellen:

Der Qualitätsfaktor: Das größte Potenzial für Ads-Optimierungen

  • Ein hoher Qualitätsfaktor hat größeren Einfluss auf die Position der Anzeige als der von Ihnen festgelegte maximale Klickpreis.
  • Ein höherer Qualitätsfaktor führt zu einem deutlich niedrigeren Klickpreis.
Google Ads optimieren bedeutet in erster Linie, den Qualitätsfaktor zu optimieren. Dazu müssen Sie die Google Ads-Richtlinien umsetzen. Danach sollten Anzeigen folgende Qualitäts-Merkmale aufweisen:
  • Sie sollten Ihre Website so deutlich und präzise wie möglich darstellen.
  • Sie sollten das Einmalige oder Originelle an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung in den Vordergrund stellen.
  • Verwenden Sie grundsätzlich klaren, gut geschriebenen und spezifischen Anzeigentext.
  • Textanzeigen sollten den Zielen der Kampagne entsprechen, z. B. eine Anmeldung auslösen.
all you need is words hat die erforderliche Texterkompetenz, um die redaktionellen Ads-Richtlinien in hervorragender Weise umzusetzen – für den Anzeigentext und den Text der Zielseite (Landing Page).
Mehr zum Thema: Durch einen hohen Qualitätsfaktor senken Sie Kosten und erreichen Sie Ihre Zielgruppe

Unverbindliches Erstgespräch

Ob Sie Google Ads bereits einsetzen oder noch darüber nachdenken: Ich berate Sie gern, wie Sie Ihre Google Ads-Kampagnen optimieren können. Mailen Sie mir bitte vorab, welche Leistungen Sie mit Ads bewerben bzw. bewerben wollen. Oder rufen Sie mich an unter Telefon +49-521-5201589

Auf dieser Basis kann ich Ihnen bereits bei einem unverbindlichen Erstgespräch konkrete Vorschläge machen, wie Sie Ihre Zielgruppe effizient erreichen.